Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie wahrscheinlich schon über die Medien gehört oder gelesen haben, gilt ab dem 26. Oktober aufgrund der rasant steigenden Corona-Erkrankungen an alle weiterführenden Schulen in NRW die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz auf dem gesamten Schulgelände und auch wieder am Platz in den Klassen zu tragen. Ihre Kinder müssen den Mund-Nasen-Schutz also wieder den ganzen Schultag trage, bitte geben Sie Ihren Kindern deshalb eine Wechselmaske mit.

Die Empfehlungen des Umweltbundesamtes zu „Luftaustausch und effizientem Lüften zur Reduzierung des Infektionsrisikos durch virushaltige Aerosole in Schulen“ (https://www.umweltbundesamt.de/presse/pressemitteilungen/coronaschutz-in-schulen-alle-20-minuten-fuenf) wurden und werden an unserer Schule durchgeführt. Die Unterrichtsräume werden alle 20 Minuten und die gesamte Pausendauer stoßgelüftet bzw. quergelüftet.

Bitte denken Sie daran, dass es in den nächsten Wochen kälter wird und die Klassenräume somit sehr kühl werden können. Achten Sie deshalb bei Ihren Kindern auf eine angemessene warme Kleidung („Zwiebellook“). Gerne können Sie Ihren Kindern auch Decken mitgeben.

Bitte denken Sie auch an die Testpflicht für Reisende aus Risikogebieten: http://ge-neviges.de/testpflicht-fuer-reisende-aus-risikogebieten/

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen.