Einen besonderen Dank spricht die Schulgemeinde der Lehramtsstudentin Aleyna Bese aus, die den Schüler*innen mit Migrationshintergrund sowie den Seiteneinsteiger*innen Sprachunterricht erteilt.

Ihr Einsatz an unserer Schule wurde vom Bürgermeister Herrn Lukrafka mit einem Sonderpreis für Integration gelobt und im Rahmen einer feierlichen Stunde gewürdigt. Aleyna und ihre ehemalige Deutschlehrerin Frau Neuhaus nahmen den Preis im Bürgerhaus in Birth entgegen.

Ein Video der Stadt Velbert von der Verleihung finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=NxrbEPWQuVo