Bereits zum dritten Mal seit Gründung unserer Schule im Jahre 2019 wurde der Wettbewerb „Unsere schönste Weihnachtspostkarte“ unter den Schüler*innen des 5. Jahrgangs ausgerufen. „Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt“, so Kunstlehrer Siamak Farhur, der den Wettbewerb seit zwei Jahren organisiert.

Weihnachtsgrüße im Postkartenformat: Welche Motive sind den Schüler*innen wichtig? Der Tannenbaum in allen möglichen Formen, Farben und Ausstattungen dominierte die Gewinnerpostkarten, aber auch Schneemänner, Herzen, Geschenke, Himmelskörper oder gemütliche Wohnzimmeratmosphären wurden von den Schüler*innen erschaffen.

 „Voller Motivation sind die Schüler*innen unserer vier 5. Klassen ans Werk gegangen und präsentierten ihre Kunstwerke voller Stolz“, so Kunstlehrer Siamak Farhur.

Der Jury fiel die Entscheidung angesichts der großartigen Auswahl sichtlich schwer, sie entschied sich aber letztendlich für die Weihnachtspostkarte von Ina aus der Klasse 5a (s. Titelbild).

Die Weihnachtskarten wurden von Schüler*innen der Klasse 5c an die Bewohner*innen des Altenheims in Neviges übergeben.

Auf den weiteren Plätzen sind folgende Schüler*innen gelandet:

2. Platz: Patrick 5b

3. Platz: Caspian 5a

4. Platz: Leni 5c

5. Platz: Kristina 5d

6. Platz: Vanessa 5c

7. Platz: Stefania 5d

Sonderplatzierungen:

Lotta 5a

Lina 5a

Luna 5c

Luisa 5c

Wir freuen uns sehr über unsere kreativen Schüler*innen und sind bereits jetzt gespannt, welche tollen Ideen uns im nächsten Jahr erwarten werden.