Home » Ereignisse » Schulvorentscheid zum Vorlesewettbewerb 2022

Schulvorentscheid zum Vorlesewettbewerb 2022

Zum zweiten Mal fand für den Jahrgang 6 in der Mensa der vom Deutschen Börsenverein unterstützte Vorlesewettbewerb statt. In Anwesenheit von Frau Neuhaus als Deutschlehrerin, Herrn Kraus aus der Elternvertretung und Herrn Bullmann als Schulleitungsmitglied wurde wieder fleißig gestöbert und um die Wette gelesen. Neben zahlreichen mitgebrachten Lieblingsbüchern mussten alle Schülerinnen und Schüler in einem zweiten Teil aus Klassikern wie Marc Twains „Tom Sawyer“, Jules Vernes „20.000 Meilen unter dem Meer“, Enid Blytons „Hanni und Nanni“ und Rudyard Kiplings „Das Dschungelbuch“ vorlesen. Platz 3 belegte Madita Petermann (6d), gefolgt von Jonas Mörchel (6a) auf Platz 2. Den wohlverdienten 1. Platz holte sich Nico Tewes aus der 6d. Er wird uns beim nächsten Treffen aller Schulsiegerinnen und Schulsieger in der Stadtbücherei vertreten. Wir danken dir herzlich, lieber Nico, und drücken dir weiterhin die Daumen!

Miteinander leben
voneinander lernen
füreinander da sein

Anstehende Veranstaltungen